Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen?

Contact Form

* Pflichtfelder

Die 12 größten Gefahren für Deutschlands Wirtschaft

Finanzmärkte, unsichere Energieversorgung, Fachkräftemangel und die Eurokrise – bei einer Umfrage des LAB Managerpanels im Jahr 2011 nannten die befragten Topmanager dies als die größten Gefahren für die deutsche Wirtschaft in den kommenden zehn Jahren. Instabilen Risiken wie Klimawandel, Naturkatastrophen oder Ressourcenknappheit rechneten die Führungskräfte hingegen weniger Bedeutung zu.

Politische Entwicklung in den USA

Aber auch andere Faktoren wurden häufig als Bedrohung für den Wirtschaftsstandort Deutschland genannt. Dazu zählten etwa die wirtschaftliche und politische Entwicklung in den Schwellenländern und in den USA.
Als auffällig erwies sich, dass vor allem die wirtschaftliche Bewertung der Naturgefahren deutlich von der Branchenzugehörigkeit der Führungskräfte abhing. So sahen insgesamt nur 8 % der Topmanager den Klimawandel als große Gefahr – bei den Pharma- und Energiemanagern waren dies fast doppelt so viele. Und Ressourcenknappheit fürchteten vor allem Führungskräfte aus der Automotive-, Elektro- und Logistikbranche.
Gesamtranking: 12 Risiken für den Wirtschaftsstandort Deutschland
Welche der folgenden Faktoren sehen Sie als die größten wirtschaftlichen Risiken für die deutsche Wirtschaft in den kommenden 10 Jahren?

  1. Instabile Finanzmärkte (59 %)
  2. Unsichere Energieversorgung (48 %)
  3. Fachkräftemangel (46 %)
  4. Eurokrise (38 %)
  5. Wirtschaftliche Entwicklung der Schwellenländer (23 %)
  6. Politische und wirtschaftliche Entwicklung der USA (20 %)
  7. Globale Ressourcenknappheit (17 %)
  8. Politische Entwicklungen in Krisenregionen (16 %)
  9. Klimawandel (8 %)
  10. Naturkatastrophen (5 %)
  11. Terrorismus (5 %)
  12. Zuwanderung (4 %)

 

Die Ergebnispräsentation dieses LAB Managerpanels mit weiteren Informationen senden wir Ihnen gerne kostenfrei zu. Bitte kontaktieren Sie uns dazu einfach telefonisch über +49 211 15 97 99-0 oder per E-Mail.