Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen?

Contact Form

* Pflichtfelder

Mehr Transparenz führt zu höheren Durchschnittseinkommen

Kommentar von Dr. Klaus Aden zum Thema Managergehälter in der Kommunalwirtschaft.   Mehr Transparenz führt zu höheren Durchschnittseinkommen Hoher Anpassungsdruck bei unterdurchschnittlichen Gehältern Reduzierung der Vergütungen führt zu Qualitätsverlust Die Vergütung der Manager von kommunalen Unternehmen divergieren um bis zu 300 Prozent – bei vergleichbaren Aufgaben und Unternehmensgrößen. Das berichtete…

Kontrollierte Qualifikations-Explosion

Wie wirken sich Virtual-Reality-(VR-)Technologien auf die Zusammenarbeit und hierarchischen Strukturen in Industrie-Unternehmen aus? Aspekte wie das Risiko des Navi-Effekts und Leitfragen für Führungskräfte erläutert LAB Geschäftsführerin Linda Becker in diesem Beitrag der Serie „Disruptionen der Arbeitswelt“. Artikel lesen……

„Die Leistung zählt“ – Heike Schoon-Pernkopf über Frauen in der Energiebranche

Frauen sind in der Energiebranche auf Führungsebene immer noch deutlich unterrepräsentiert. Unsere Beraterin, Heike Schoon-Pernkopf, erläutert Gründe, aber auch den sich abzeichnenden Wandel und gibt Empfehlungen an Frauen, die eine Karriere in der Energiewirtschaft anstreben. Egal ob als Auszubildende, Ingenieurinnen oder Vorstandsvorsitzende in Führungspositionen: In der Energiebranche arbeiten weniger Frauen…

Ausbruch aus dem Datenkäfig

Ist es an der Zeit für einen CCOO (Chief Cobot Officer)? Am „Bionic Workplace“ mit KI-Unterstützung oder im Warehouse 4.0 übernehmen kollaborative Roboter (CoBots) immer mehr Aufgaben in Mensch-Maschine Teams. Wie Führungskräfte darauf reagieren sollten, schildert der neue Artikel von Linda Becker in der MM Maschinenmarkt-Serie Disruptionen der Arbeitswelt.

„Maschinen-Tinder für das Management“

Welche Management-Kompetenzen für das Industrial Internet of Things (IIoT) gefordert sind, schildert Linda Becker im zweiten Teil der Artikelreihe „Disruptionen der Arbeitswelt“ auf maschinenmarkt.vogel.de. Artikel lesen……

Aufsichtsräte müssen eine konstruktive Spannung erzeugen

Wie wird der Aufsichts- oder Beirat zum Enabler des Wandels? Und was können Mitglieder dieser Gremien in Unternehmen in Deutschland und im Silicon Valley voneinander lernen? Diese und weitere Aspekte schildert Linda Becker im Interview mit BOARD, der Zeitschrift für Aufsichtsräte in Deutschland. Das komplette Interview mit Linda Becker finden…

Für Medien-/Presseanfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall zuerst den folgenden Ansprechpartner:
WYZE Projects GmbH
E-Mail: lab@wyze.de
Tel.: +49 (0)89 178 760 81