Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen?

Contact Form

* Pflichtfelder

Amazonisierung managen

E-Commerce: Wie verhindern Handelsunternehmen, dass die „Amazonisierung“ zur Existenzfrage wird?
Im LAB-Fachbeitrag erläutert Sandra Haindl drei Aktionsfelder für das Personalmanagement.

„Der Wandel zur kundenzentrierten Kultur ist eine extreme Herausforderung.“

Für Amazon formulierte Jeff Bezos ein sehr konkretes Ziel: zum „weltweit kundenorientiertesten Unternehmen“ soll sich der Onlinehändler entwickeln. Bei den hiesigen Kunden geht die Strategie offenbar auf: 2017 gingen 46 Prozent des Onlineumsatzes in Deutschland an den eigenen Versandhandel von Amazon und dessen Marketplace, in 2019 dürfte dieser Anteil weiter zunehmen.

„Richtungswechsel bei
voller Fahrt“

Im Interview mit dem Anwenderportal emobilitaet.online schildert Jessica Volkwein, Geschäftsführerin bei LAB & Company, wie Top-ManagerInnen in der Automobilindustrie den Wandel zur E-Mobilität erfolgreich mitgestalten. Lesen Sie hier eine längere Version mit weiteren Impulsen für die Führungspraxis.

„In den Aufsichtsräten wirkt die Quote“

Was Vorstände großer Unternehmen an Führungsexpertise vorweisen müssen und wieso Frauen mit Vorstandsprofil dort noch in der Minderheit sind, schildert Frank Beyer, Geschäftsführer von LAB & Company, in der Süddeutschen Zeitung. Weiterlesen: Hier geht es zum Online-Artikel. Quelle: www.sueddeutsche.de…

Talentierte Träumer gesucht

Der Aufbau einer IoT-Plattform im Unternehmen gewinnt zunehmend an Relevanz. Was hierbei in Hinblick auf die Fähigkeiten der Mitarbeiter zu berücksichtigen ist, schildert Jessica Volkwein, Geschäftsführende Gesellschafterin von LAB & Company, im Fachbeitrag für MM Maschinenmarkt. Der Erfolg deutscher Maschinenbauer beruht auf Perfektion, stetiger Verbesserung der Kernfunktionen der Maschinen…

„Wir marschieren immer weniger im Gleichschritt.“

Chatbots, KI oder Recruiting-Plattformen veranschaulichen, wie stark die Digitalisierung die Arbeit von Personalberatern verändert. Frank Beyer, Geschäftsführender Gesellschafter von LAB & Company, spricht im Interview mit consulting.de über Chancen und Grenzen der Digitalisierung in der HR.

Stadtwerke als attraktive Arbeitgeber

Modern und attraktiv statt Hausbacken: das Arbeitgeberimage von Stadtwerken hat sich bei Jobsuchenden gravierend verändert. Was den kommunalwirtschaftlichen Sektor für Fach- und Führungskräfte so interessant macht, kommentiert Dr. Klaus Aden, Geschäftsführender Gesellschafter von LAB & Company, im ZfK CareerBook. Zum vollständigen Artikel „More Sexy“ Quelle: ZfK Magazin /…

„Beim Thema Elektromobilität ist ein interdisziplinärer Ansatz unverzichtbar.“

Wie baut man innerhalb einer strukturierten Organisation eine agile Einheit, ein experimentierfreudiges „High-Performance Team“ auf? Welche Erfolgsfaktoren sind bei der Teambesetzung oder im Kampf um Fachkräfte wesentlich? Diese und weitere Fragen diskutiert Jessica Volkwein, Gesellschafterin von LAB & Company mit Dr. Hartung Wilstermann, global verantwortlich für die Produktbereiche Batteriesysteme und…

Public Corporate Governance Kodex: Ein Balanceakt

Wie man Organisationen gesetzeskonform und erfolgreich führt, beschäftigt nicht nur börsennotierte Unternehmen. Auch in der Politik existiert mit dem Public Corporate Governance Kodex (PCGK) ein Regelwerk für Transparenz bei kommunalen Unternehmen. Mit einem wesentlichen Unterschied: Aufsichtsräte in kommunalen Gesellschaften müssen nicht nur den wirtschaftlichen Erfolg im Blick haben, sondern auch…

„Die Leistung zählt.“

Frauen sind in der Energiebranche auf Führungsebene immer noch deutlich unterrepräsentiert. Unsere Beraterin Heike Schoon-Pernkopf erläutert im Gespräch mit der EnergieAgentur.NRW Gründe, aber auch den sich abzeichnenden Wandel und gibt Empfehlungen an Frauen, die eine Karriere in der Energiewirtschaft anstreben.

Für Medien-/Presseanfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall zuerst den folgenden Ansprechpartner:
WYZE Projects GmbH
E-Mail: lab@wyze.de
Tel.: +49 (0)89 178 760 81